Unsere Grundschule befindet sich inmitten von viel Grün im Norden Düsseldorfs, im Stadtteil Kaiserswerth. Das auf der historischen Suitbertus-Bastion gelegene ehemalige Schulgebäude des alten Lyzeums wurde im Jahr 1914 fertiggestellt. Im Laufe der Jahrzehnte wurde das Gebäude von unterschiedlichen Institutionen genutzt. Am 30. August 1982 wurden die damalige private evangelische Barbarossa-Schule, die katholische Grundschule Kaiserswerth und zwei Montessori-Klassen zusammengelegt und die Gemeinschaftsgrundschule Fliednerstraße gegründet.

 

Zum derzeitigen Kollegium gehören 22 Kolleginnen. Die Schule wird von über ca. 330 Schülerinnen und Schülern besucht, die sowohl aus Kaiserswerth als auch den umliegenden Stadtteilen Düsseldorfs, Ratingens und Meerbuschs kommen und in 13 Klassen unterrichtet werden.